Wie Sie bei einem bereits gekündigten Vertrag Nachzahlungen erwarten können

Der Bundesgerichtshof hat am 7. Mai 2014 auch hinsichtlich einer bereits gekündigten Versicherung entschieden.

Danach ist auch nach bereits erfolgter Kündigung der Lebensversicherung und Auszahlung des Rückkaufswertes der Widerspruch möglich, wenn über das Widerspruchsrecht nicht entsprechend aufgeklärt wurde, was nach unserer Erfahrung in der weit überwiegenden Zahl der Fälle der Fall ist.

Bei der Berechnung des Rückkaufswertes des gekündigten Versicherungsvertrages werden Vertriebskosten (ggf. anteilig) und Verwaltungsvergütungen von den Prämienzahlungen abgezogen. Beim Widerspruch ist dies nicht der Fall. Daher ist der Erstattungsbetrag in der Regel deutlich höher, als der Rückkaufswert der Police. Dementsprechend haben Sie nach der Erklärung des Widerspruchs von der Versicherung eine „Nachzahlung“ zu erwarten.