Wie Sie einen Widerspruch zu Ihrem Lebens- oder Rentenversicherungsvertrag erklären können

An die Erklärung des Widerspruchs sind keine besonderen Anforderungen zu stellen. Ein Schreiben an Ihre Versicherung, in der unter Angabe der Vertragsnummer des Versicherungsscheins der Widerspruch zum Zustandekommen des Vertrages erklärt wird, reicht in der Regel aus.

Sollten Sie unsicher sein, wie Sie den Widerspruch erklären sollen oder wünschen, dass dieser Widerspruch von einem spezialisierten Anwalt erklärt wird, können wir dies gerne für Sie übernehmen.

Wir prüfen für Sie, ob Sie heute noch dem Vertragsschluss Ihrer Renten- oder Lebensversicherung widersprechen können. Weitere Infos hier